Pressenews

Lizenzzuwachs: „Tim & Struppi“ ab jetzt bei United Labels

Münster, 07.09.2011 – Die United Labels AG hat ihr Lizenzangebot ausgebaut: Ab sofort gehören auch „Tim & Struppi“ zum Portfolio. Passend zum Kinostart der Verfilmung von „Tim& Struppi und das Geheimnis der Einhorn“ im Oktober wird United Labels die Fans mit den entsprechenden Fanartikeln versorgen. Im Fokus stehen dabei verschiedene Geschenkartikel sowie eine vielfältige Auswahl an Textilprodukten. Die beiden Comic-Helden reihen sich damit in ein umfangreiches Lizenzsortiment wahrer Klassiker ein: Auch die „Peanuts“, „Mickey Mouse“ und die „Simpsons“ gehören zum großen und namhaften Lizenzportfolio des Unternehmens.

Weiterlesen...

„Filly“ bereichert ab sofort das Lizenzangebot von United Labels

Münster, 18.08.2011 - Die United Labels AG hat ihr Lizenzportfolio um die beliebte Pferdereihe „Filly“ erweitert. Besonders im Fokus steht die neue und fünfte Serie „Filly Unicorn“ – also die „Filly Einhörner“. Geplant sind verschiedene Produkte im Textilbereich sowie diverse Geschenkartikel, die europaweit in 25 Ländern vermarktet werden können. „Filly“ gesellt sich damit zu „Mickey Mouse“, den „Simpsons“, den „Peanuts“ und einer Reihe weiterer beliebter Comicstars, die bereits seit langem zur Lizenzfamilie der United Labels AG gehören.

 

Weiterlesen...

„UV Standard 801“-Zertifikat für Badebekleidung von United Labels

Münster, 18. August 2011 - Die Sonne ist gut für das Wohlbefinden und die menschliche Gesundheit, da sie zum Beispiel hilft, wichtige Vitamine zu bilden. Aber die Sonnenstrahlung birgt auch Risiken, insbesondere bei Kindern. Die dünne Haut hat noch keinen kompletten Schutzmechanismus gegen die UV-Strahlung entwickelt. Aus diesem Grund ist eine gute Prävention sehr  wichtig. Besonders Kleinkinder benötigen einen wirksamen Schutz vor der energiereichen UV-Strahlung. Spezielle UV-Schutzkleidung ist hier kosmetischen Sonnenschutzmitteln deutlich überlegen.

Weiterlesen...

United Labels AG steigert Umsatz im zweiten Quartal um 54 Prozent

Münster, 11.08.2011 - Die United Labels AG ist weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen, das zu den führenden Herstellern und Vermarktern von Comic-Lizenzprodukten in Europa gehört, hat im zweiten Quartal 2011 den Konzernumsatz auf 15,7 Millionen Euro erhöht - eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahres-Quartal um 54 Prozent. Damit liegt der Gesamtumsatz für das erste Halbjahr des Jahres 2011 bei 29,6 Millionen Euro. „Wir haben damit zum sechsten Mal in Folge unseren Quartalsumsatz gesteigert. Es freut uns, dass wir unseren Wachstumskurs stetig ausbauen“, sagt Peter Boder, Firmengründer und CEO der United Labels AG. Auch das operative Ergebnis des vergangenen zweiten Quartals entwickelte sich im Vorjahres-Vergleich positiv und stieg auf 0,6 Millionen Euro.

Weiterlesen...

United Labels AG wird mit dem „Krusty Seal of Approval Award“ ausgezeichnet

Münster/Las Vegas.  Der Gewinner des diesjährigen „Krusty Seal of Approval Award“ ist die United Labels AG aus Münster. Das Unternehmen wurde damit erneut von „Twentieth Century Fox“ für die jahrelange gute Zusammenarbeit ausgezeichnet. Die United Labels AG entwickelt und vermarktet als Lizenznehmer bereits seit vielen Jahren europaweit verschiedene Artikel der Comic-Kult-Stars „Die Simpsons“. Dafür hat United Labels bereits den Homey-Award in Bronze, Silber und Gold erhalten.

 

Weiterlesen...

Thorsten Laumann ist neuer Leiter Unternehmenskommunikation

Münster, 7.7.2011 – Thorsten Laumann (32) ist ab sofort als Leiter Unternehmenskommunikation für die United Labels AG in Münster tätig. Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller und Vermarkter von Comic-Lizenzprodukten in Europa. Laumann verantwortet  die Bereiche Public Relations, Investor Relations und die interne Kommunikation. Ein weiterer wichtiger Bestandteil wird zukünftig auch die internationale Kommunikation sein, da das Unternehmen auch mit Standorten in Belgien, Frankreich, Großbritannien, Italien, Spanien, Polen und China vertreten ist. Laumann berichtet direkt an Peter Boder, Gründer und CEO der United Labels AG.

Weiterlesen...